Futur II

Das lateinische Futur II wird ebenfalls mit dem Perfektstamm gebildet.

AKTIV

Es wird folgendermaßen gebildet:

  • Perfektstamm + -eri- + Personalendung
ausruf1. Person -er- statt -eri-

Die benutzten Personalendungen gleichen dem des Präsens Aktiv (Indikativ).

Nochmal zur Erinnerung:

Beispiel:

PersonenEndungen
1. Person Singular– o
2. Person Singular– s
3. Person Singular– t
1. Person Plural– mus
2. Person Plural– tis
3. Person Plural– nt

 

amare
amav – er – o
amav – eri – s
amav – eri – t
amav – eri – mus
amav – eri – tis
amav – eri – nt

 


PASSIV

Für das Futur II Passiv gilt:

  • PPP + esse im Futur

Beispiel:

FormenÜbersetzung
amatus eroich werde geliebt worden sein
amatus erisdu wirst geliebt worden sein
amatus eriter/sie/es wird geliebt worden sein
amati erimuswir werden geliebt worden sein
amati eritisihr werdet geliebt worden sein
amati eruntsie werden geliebt worden sein
Futur II
Nach oben scrollen