Onlinegrammatik

Die Onlinegrammatik Lateinon: Wie aus Schwächen Stärken werden versucht alles zu bieten, was für den Lateinunterricht nötig ist – es ist die optimale Ergänzung zu deinem Lehrbuch und deinem Unterricht. Der bestmögliche Lernerfolg wird durch die unterschiedlichen Bereiche möglich gemacht. Nutze die Aufteilung der einzelnen Kapitel und unsere Übungen, damit du aus deinen Schwächen deine Stärken machen kannst!

Des Weiteren zeichnet sich Lateinon durch seine große Übungsvielfalt aus. Die Übungen sind selbstverständlich interaktiv und mit Lösungen versehen, wodurch dir deine Fehler angezeigt werden und du selbstständig in der Onlinegrammatik deine Fehler beseitigen kannst. Ganz nach unserem Motto: Mache deine Schwächen zu deinen Stärken!

Aufbau

Die einzelnen Kapitel sind in der Regel so aufgebaut:

  • Erklärung
  • Veranschaulichung mithilfe von Tabellen und Beispielen

Übungen zu den einzelnen Kapiteln findest du unter dem Menüpunkt “Übungen”.

NEU: In der neuen Version von Lateinon ist die Grammatik nun enger mit den Übungen verzahnt. Du findest nun in jedem Grammatikkapitel direkte Verknüpfungen zu den entsprechenden Übungen. So kannst du dein neu erlerntes Wissen direkt in der Praxis anwenden!

 

Um mit der Onlinegrammatik besser arbeiten zu können, werden Symbole benutzt, damit du direkt weißt, was Sache ist!

Hier die Übersicht der Symbole in der Onlinegrammatik:

Onlinegrammatik 1Dieses Symbol zeigt an, dass nun ein Tipp folgt, der es dir ermöglicht, das Beschriebene besser umzusetzen.
Onlinegrammatik 2  Taucht dieses Symbol auf, wird ein typischer Fehler genannt, eine Ausnahme angekündigt oder etwas nochmal deutlicher ausgedrückt, damit nichts missverstanden wird!
Onlinegrammatik 3Dieser Pfeil weist auf ein ähnliches Kapitel hin oder zeigt an, dass ein bestimmtes Kapitel ebenfalls zusätzlich angeschaut werden sollte, um den Inhalt optimal verarbeiten zu können.

 


Das Arbeiten

Das Arbeiten mit der Lateinon-Onlinegrammatik ist einfach und benötigt keine große Übung. Du hast mehrere Möglichkeiten mit Lateinon zu arbeiten.

  1. Arbeite nach und nach alle Kapitel durch und ermögliche dir so ein strukturiertes Lernen der lateinischen Sprache. Nutze die verknüpften Übungen, um dein Lernerfolg zu überprüfen und dein angewandtes Wissen durch Praxisnutzung zu festigen.
  2. Wenn du gezielt Inhalte nachschlagen möchtest, kannst du auch die Kapitel unabhängig voneinander lesen. Lateinon ist so aufgebaut, dass soweit es möglich ist, du jedes Kapitel ohne Vorkenntnisse verstehen kannst. Manchmal ist dies nicht möglich, so dass du im Kapitel einen Pfeil findest, der auf ein anderes Kapitel verweist.
  3. Du kannst die Suchfunktion “Grammatiksektion durchsuchen” im jedem Kapitel nutzen, um schnell deine gesuchten Antworten zum eingegeben Suchbegriff zu finden. Die Suchfunktion “Grammatiksektion durchsuchen” findest du unter dem Menüpunkt “Grammatik” ganz oben. Bitte beachte, dass du dort ausschließlich die Grammatik durchsuchst und keine Vokabeln.

 

Onlinegrammatik
Nach oben scrollen