Präpositionen

Präpositionen sind kleine Wörter, die helfen, die Beziehung oder Verhältnis zwischen zwei Wörtern anzugeben. Präpositionen werden auch Lagewörter genannt, weil sie häufig eine räumliche/örtliche Position (Merkhilfe: Präpositionen) angeben. Im Lateinischen stehen Präpositionen immer vor Substantiven im Akkusativ oder Ablativ.

 

Präpositionen mit Akkusativ

WortDeutsche Übersetzung
adzu, an, bei
adversusgegen, gegenüber
antevor
apudbei
circa/circumringsum, um … herum, bei
contragegen, gegenüber
extraaußer, außerhalb
inin (wohin)
intrainnerhalb, innen
iuxtaneben, nahe
obgegen, wegen
perdurch, durch … hindurch, mittels
postnach, hinter
praetervorbei an, außer
propenahe bei, neben, um…herum
propternahe bei, neben, wegen
secundumlängs, gemäß
super/supraoberhalb, über … hinaus
transüber, hinüber, jenseits
ultraüber hinaus, jenseits

 

Präpositionen mit Ablativ

WortDeutsche Übersetzung
a/abvon, von … her
cummit
devon, von … herab
e/exaus, aus … heraus
inin, an, auf
praevor
provor
sineohne
subunter (unterhalb), während, innerhalb, gegen
una cumzusammen (mit), zugleich (mit)

 

 

 

Präpositionen
Nach oben scrollen