Marcus Tullis Cicero war ein römischer Anwalt, Politiker und Schriftsteller. Er zählt zu den besten und berühmtesten Rednern des alten Roms. Er wurde am 03. Januar 106 v. Chr. in Arpinum geboren. Er stammte von einer begüterten Familie aus dem Ritterstand (equites) und nicht dem direktem Adel ab.

  • Er studierte Rhetorik und veröffentlichte viele Werke zu diesem Thema.
  • Als Verteidiger gewann er Ansehen und große Bekanntheit in Rom, weil er zumeist auch siegte.
  • Nach der Diktatur Sullas gelang es Cicero alle wichtigen politischen Ämter zu erlangen: Er war Quaestor, Praetor und Konsul.

Derzeit verfügbare Werke:

Werke
Pro Sestio
Cicero
Nach oben scrollen