Infinitive

Die Infinitive spielen in der lateinischen Sprache, vor allem in verschiedensten Konstruktionen eine Rolle. Dabei ist es notwendig die Infinitive richtig zu erkennen und sie dementsprechend zu übersetzen.

Übungen: Infinitive

 

Infinitiv Präsens

Modus

Bildung

Beispiel

Übersetzung

Zeitverhältnis

Aktiv

Präsensstamm + -re

ama – re

audi – re

cape – re

(zu) lieben

(zu) hören

(zu) fangen

gleichzeitig

Passiv

a-,i-,e-Konjugation:

Präsensstamm + -ri

 

kurzvok. i- und konsonantisch Konjugation:

Präsensstamm + -i

ama – ri

 

audi – ri

 

 

cap – i

geliebt (zu) werden)

gehört (zu) werden)

 

gefangen (zu) werden

gleichzeitig

 

Infinitiv Perfekt

Modus

Bildung

Beispiel

Übersetzung

Zeitverhältnis

Aktiv

Perfektstamm + -isse

amav – isse

 

audiv – isse

 

cep – isse

geliebt (zu haben)

gehört (zu) haben

gefangen (zu) haben

vorzeitig

Passiv

PPP + esse

amatus esse

 

auditus esse

 

captus esse

geliebt (worden zu) sein

gehört (worden zu) sein

gefangen (worden zu) sein

vorzeitig

 

Infinitiv Futur

Modus

Bildung

Beispiel

Übersetzung

Zeitverhältnis

Aktiv

PFA + esse

amaturum esse

auditurum esse

loben werden

 

hören werden

nachzeitig

Passiv

PPP (Neutrum, also -um) + iri

amatum iri

 

auditum iri

 

geliebt werden

 

gehört werden

nachzeitig