Vokabeltrainer-Update im Mai

Liebe Lateinon-Fans,

wir haben im Hintergrund wieder an einem neuen Update gearbeitet, um den Vokabeltrainer weiter zu verbessern. Wir haben dazu euer Feedback sehr ernst genommen und freuen uns jederzeit über eure Inputs!

Folgende Inhalte beinhalten das Update, welches wir nun hochgeladen haben:

  • Fehlerbehebungen
    • Es wurden Wörter aus der Datenbanksuche, die man bearbeiten wollte nicht vollständig in die Felder übernommen.
    • Das Löschen der Listen klappt nun einwandfrei.
    • Einige wenige Nutzer haben berichtet, dass es nicht immer geklappt hat, neue Wörter zu einer Liste hinzuzufügen. Wir haben uns das genauer angeschaut und hoffen den Fehler behoben zu haben.
    • Ein Problem, bei dem es möglich war eine Liste mehrfach unbeabsichtigt anzulegen, wurde behoben.
    • Unsere Datenbanksuche wurde optimiert und es werden nun mehr Wörter im Vokabeltrainer gefunden.
  • Verbesserungen
    • Wir haben Verbesserungen an Texten vorgenommen, um die Nutzung des Vokabeltrainers zu vereinfachen.
    • Wir haben die Listenansicht optimiert, damit ihr nun übersichtlicher lernen könnt. Bei mobilen Geräten werden die Vokabeln nun auch blockweise dargestellt.
  • Neue Funktion
    • Vorherige Vokabel: Ihr könnt nun bei der Vokabelabfrage wieder zurückgehen.
    • Wir haben intern administrative neue Funktionen, die den Ablauf und die Weiterentwicklung des Vokabeltrainers in Zukunft massiv verbessern eingeführt.

 

Der Fokus in diesem Update war eine deutliche Reduzierung der Fehler und grundsätzlicher Verbesserungen. Im nächsten Update möchten wir euch einige neue Funktionen liefern! Ihr habt Anregungen und Wünsche? Ihr entdeckt einen Fehler? Dann meldet euch gerne jederzeit unter admin@lateinon.de!